Die Konfliktspezialisten

Wir sind bundesweit tätig in den Bereichen Konfliktklärung, Coaching und gewaltfreier Kommunikation. Wir arbeiten mit Teams und Führungskräften.

Evolutionär Führen - einladen, ermutigen, inspirieren


"Gute Führung: Die Menschen, die geführt wurden, sind der Ansicht, dass sie ihre Ergebnisse aus eigener Kraft zustande gebracht haben."

(Tao te king)

 

Leiten und Führen

Führungskräfte sind Multiplikatoren. Neben der fachlichen Kompetenz hat ihre Persönlichkeit große Ausstrahlung auf ihre MitarbeiterInnen, auf deren Motivation und ihre Arbeitseffizienz.

Mitarbeiterorientiertes Leiten und Führen verstehen wir als dialogisches Prinzip auf der Basis von gemeinsamen Werten, Zielvorstellungen und Übereinkünften.
Für die Führungskräfte setzt dies voraus, dass sie sich selbst effektiv führen und die eigenen Verhaltensmuster- und Strukturen kennen.

Gute Führung basiert auf der Fähigkeit, vertrauensvolle Beziehungen zu seinen MitarbeiterInnen aufzubauen. Führung bedeutet auch, direkt und präzise zu sprechen; konzentriert, empathisch und generativ zuzuhören und befähigend zu leiten und zu delegieren.

     Wie bauen Sie ein kompetentes Team von engagierten Spielern auf?
     Wie etablieren Sie in Ihrem Unternehmen eine Kultur gegenseitiger Unterstützung?
     Wie werden aus defensiven Mitarbeitern verantwortliche Ansprechpartner?
     Wie machen Sie aus Ihrem Unternehmen eine lernende Organisation?
     Wie können Sie mit weniger Reibungsverlusten bessere Ergebnisse produzieren?


Identifikation und Motivation


Die Identifikation der MitarbeiterInnen mit der Organisation ist ein unschätzbares Betriebskapital. Es lohnt sich, hier zu investieren. Um das Commitment der MitarbeiterInnen zu steigern ist der konzentrierte Einsatz der Führungskräfte aller Ebenen erforderlich.